Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   die D
   Spocht!
   Zeitvertreib
   Netzwerk 1
   Netzwerk 2
   Netzwerk 3

http://myblog.de/trinkstaebchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schönen guten Tag!

Das ist er nun. Der Blog. Eigentlich eine Krankheit. Allerdings stellte ich zuletzt fest, dass ich ziemlichen Müll in meinem Kopf habe. Gesund kann er da nicht sein, also legen wir ihn einfach irgendwo ab :D

Gerade heute:

Was bringt einen Menschen dazu, sich bis aufs äußerste zu verausgaben, zwei bis drei kurze Schwindelanfälle zu ignorieren und sich 90Min alles aus dem Leib zu prügeln? Naaa? Jawoll, das watteweichbauschige Gefühl hinterher! *von Zuckerwatte zu Zuckerwatte hüpf* (rosa Zuckerwatte ist übrigens der Teufel, so wie alles was rosa ist! So wie rosarote Brillen zum Beispiel, pfui! Aber ich drifte vom Thema ab. Das wird wohl öfter vorkommen in diesem Blog. Leider wahr.)

Am Samstag hat es mich nach Vaals (der Kenner weiß, direkt nebenhintervorin Aachen, aber eigentlich schon Holland) verschlagen. Zwei zuckerwattesüße Mitstreiter im Sukhothai-Gym hatten nämlich je einen dollen Fight auszutragen, Alexa und ich fuhren als kleine aber feine Fangemeinde mit. Ich sprach dem Heineken zu (naja, wenns nix besseres gibt, gell. Kein Alt, keine mittzwanziger Kellner), grölte wie besessen neben dem Ring Namen (Maike und Simon, jawohl) und hatte aftershowig den Geistesblitz schlechthin: Ich werde Profi! (Hat mir ja keiner gesagt, dass man dafür hart trainieren muss...). Natürlich gibts passend dazu am Fr. ein Seminar bei einem Thai-Profi, aaaaaaaaaber da bin ich ja mit der Schnegge aus Bonn zu einer gepflegten Runde Singstar eingeladen worden. Was natürlich wichtiger ist! (Soviel zu den Profiambitionen).

Alles in allem:

Ich bin heute, jetzt, augenblicklich ein einziger Muskelschmerz und naja. Wer jammert, hat noch nicht genug, gell! Deswegen freu ich mich auf Donnerstag *harrr

----------------------------

Soviel zu den ersten wirren Gedanken. Ich hatte gewarnt!

 

PS: Mein Headerbildschn ist übrigens original karibisch autobiographisch und ganz toll!

 

23.10.06 20:22


Werbung


Ramona

Arbeit ist schön! Kaffeepausen in Zimmer 23 sind noch viel schöner *g und immer für einen oder mehrere Lacher gut. Vorzugsweise die Kollegin R! Auch wenn Kolleginnen C. und D. ihr in nichts nachstehen normalerweise... So begab es sich gerade eben:

D: "... bla bla bla, die mussten ja noch meinen Koffer aus dem Flieger befördern, war ja alles schon eingecheckt nach Las Vegas, bla bla bla..."

R: "Haste eigentlich auch Villeroy und Boch gesehen?"

D. guckt relativ verwirrt.

R: "Ach nee, wie hießen die gleich...!?"

D.: "In Las Vegas?"

R: "Ja!"

D: "Siegfried und Roy?"

R: "Jaaaaaaaaaaa, genau!"

*lacht sich tot*

24.10.06 13:40


Ich hab es immer gewusst!

24.10.06 15:58


Zukunftsaussichten...

... ja, die sind hier auf dem Widerspruchsplatz doch recht mager. Habe gestern im Intranet eine Interessenabfrage entdeckt. Wer möchte, kann freiwillig zum PP hier in DDorf wechseln, sofern man Glück hat, sich nicht allzu viele bewerben und die einen haben wollen/gehen lassen.

Soll ich? Soll ich nich?

Aber wäre sicherlich besser, als in etwas weniger als einem Jahr einfach nach Hintertupfingen an den Arsch der Welt für irgendeine Drecksarbeit versetzt zu werden, weil ja soziale Rangfolge und so... ich als Single ohne Kind und Kegel (warum vergraul ich eigentlich immer alle? *g)...

Entscheidungsfindungsprozess initiiert.

Vllt sollte ich eine Entscheidungsmatrix a la Grommas oder Goldbach (BWLÖV) machen :D

26.10.06 14:52


Zitate des Wochenendes

" Schwul ist ja eigentlich nur der, der vorne steht." - Spruch des Samstag Abend, copyright BuPo-Gruppenleiter Wüste.

 

Oläf, Magdalena und Domi stehn am Hbf Münster vorm Freßbüdchen

D: "Nach irgendwas riecht das hier. Ich komm nich drauf, was das is!"

O: "Das ist bestimmt Magdalena"

D: "Nee, nich nach Fisch!"

O: "Fisch? Ich mein ihr Parfum. Du riechst nach Fisch, M.? Sowas!"

Man sollte bemerken, dass Magdalena auf nem Schnitzelbrötchen rumkaute, welches ich jedoch für n Fischbrötchen hielt...

Letztes Fazit

Polizisten sind zwar alle (aufgrund von Beschwerden: alle, außer mein Lieblingsbulle) verheiratet, aber trotzdem keine Kostverächter!

29.10.06 17:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung