Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   die D
   Spocht!
   Zeitvertreib
   Netzwerk 1
   Netzwerk 2
   Netzwerk 3

http://myblog.de/trinkstaebchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





gestriger Abend

Im Cclub des Wynn Hotel namens Tryst und in irgendeinem Topless Lapdance Nachtclub... und im Auto... aehm... fsk 18.

Guuuuuuuuuut!

25.5.07 19:52


Werbung


Nach dem Genuss einer romantischen Komoedie sinkt meine Laune mal wieder ins Bodenlose. Ich habe die Befuerchtung, ich gehoere zu diesen ominoesen 45 %!!!! Die Vegasglitzerschickse weiss, wovon ich spreche... Schrecklich!  

Moeppi badet den restlichen Abend mal in Selbstmitleid, GN8!

22.5.07 06:16


moeeeh

Moeppi hat sich gestern volles Roahr die Vorderfront verbrannt. Tolle Poolparty bei Nachbarn Nancy und John eine Strasse weiter mit Hot Dogs, Cheeseburgern, Barbecue Haehnchen, Chips und seltsame quietschorange Kaeseflips (die ich meiner Gesundheit zuliebe gar nicht erst probiert habe)! Nett nett.

Nachher gehen wir so nen Staudamm besichtigen, der soll eine der Dinge sein, die man hier tatsaechlich angucken kann, fuer gegen spaeten Nachmittag hat Bonnie schon wieder mit Shopping gedroht, HILFE! Wie soll das alles in meinen Koffer passen *verzweifel*

Heute ist in jedem Fall Sonnenvermeidungsstrategie zu entwickeln... viel Auto fahren und shoppen passen da ja eigentlich ganz gut ins Bild *hrrr

21.5.07 18:09


Shopping-Opfer

Heute langweile ich mich irgendwie zu Tode, Christian - der Onkel - sitzt mit Nachbar John auf der Terasse und fuehrt wohl ernsthafte Gespraeche, daher hab ich sie mal allein gelassen. Was natuerlich bedeutet, kein Pool zur Verfuegung, verdammt! Habe dafuer mein Gesicht maltraetiert, irgendwie bekommt mir die Trockenheit hier gar nich, bald kann ich den Pickeldi von Pickeldi & Frederik machen (wers kennt... vom Ostsandmaennchen...).


Waren gestern in der "Fashion Mall", meint die teure Ecke fuers Shopping, habe erstmal Foot Locker geentert und zwei Paar Sneakers erobert, hihi. Je zum Preis von gut 25 Euronen umgerechnet. Meine Puma-Liebe konnte ich nicht ausleben, das eine wunderhuebsche beige-braune Paar gabs nich in meiner Groesse *schnueff* Dafuer sinds nun welche von Adidas und das in Kindergroesse *g Ich habe Kinderfuesse, das ist doch krass... Erwachsenenfuesse fangen wohl erst bei Gr.39/40 an!  Dann hab ich noch ein ganz wundervolles Shirt erstanden, welches ich aber noch mit einem passenen Spaghettitop ergaenzen muss, um es auch alltagstauglich zu machen... Jetzt ist es eher geeignet, wieder einen Mops-Unfall zu verursachen *hoehoe*

Ich koennte mich jetzt noch darueber beschweren, dass mich meine Tante nix selbst bezahlen laesst, aber..hmmm... ich habe mich dieses Mal fuers auesserst dankbar sein entschieden :D Zumal es Fr. und So. mit Shopping weitergeht, Fr. die mittelteure Mall und am Sonntag die Outlet Stores. Ein paar Jeans und Shirts und Pullis sollten doch noch zu finden sein. Sollte ich dann nur alles einmal tragen und alle Schilder abmachen, sonst nimmt mich nachher noch der Zoll in FFM hops ^^

Heute abend sind wir bei Bonnies Schwester zum Abendessen eingeladen, wieder Voellerei. Hoffe, die Frau kann gut kochen! So Obst und Gemuese ist bei den Amis nich angesagt... wobei ich sagen muss, hier in Las Vegas sieht man wenige von den dicken Klischeeamis... sind wohl auch fast alles Touristen hier, viel aus L.A., wo ja sowieso der Magersuchtswahn tobt.

Soviel zu meinen heutigen Gedanken... langweile mich jetzt beim Onlinepoker weiter. Knutscher an alle!

17.5.07 21:12


Was braucht der Mensch?

Ganz bestimmt weder fette dicke haessliche Spinnen, die mit einem im Pool planschen noch Nester von miesefiesen schwarzen Witwen. Das ist echt zu viel des Guten *brrrrrrrrr*

Dafuer hatten wir ein sehr geiles Abendessen im Restaurant des Wynn Hotel... mit Watershow, wunderbar. Habe ne ganz supertolle Sonnenbrille in nem Shop gesehen, kostet auch nur 340 Dollar, das is ja nix!

Morgen gehn wir shoppen :D

Gut"s Naechtle, ich bin jetz in der Falle, Zeitverschiebung is nix fuer mich!

16.5.07 06:48


Nippes

Heute gibts mal mehr oder weniger unzusammenhaengenden Kram (ok, eigentlich schweife ich ja immer 20mal vom Thema ab, aber das merkt ja keiner, nech!)

Draussen schreiben wir ungefaehr 105Grad F im Schatten, macht um die 37,5 Grad C. Schon vom Sonne angucken gibts Sonnenbrand, gruselig sag ich euch. War heute unglaublich faul, hab onlinepoker gespielt, auf der Terasse gelesen, kurz in der Morgensonne gegrillt und bei Walmart 20.000 Leckereien in den Einkaufswagen gestopft, damit ich mich hier auch standesgemaess kugelrund futtern kann!

Candace, die Haushaltshilfe, raeumt hier grad rum, waescht Waesche und so Kram, die brauch ich fuer zu Hause. Das Chaos, was ich in 10Min anrichte, kann ruhig jema nd anders wieder ordnen *g

Gestern zum Muttertag waren wir nochmal im Cesars Palace, wir hatten da so einen Pavillon gemietet mit eigenem Cabana-Boy - also Kellner - und Kuehlschrank und Flatscreen.  Bonnie kredenzte mir ein Facial und eine Massage, zwischendurch hab ich im heissen Whirlpool gelegen oder bin einfach nur mit offenem Mund durch das hoteleigene Spa gelaufen. Das ist naemlich der helle Wahnsinn! Die Duschen dort sind groesser als mein gesamtes Bad zu Hause, die haben da im "Badezimmer" einfach ALLES, was man so braucht, angefangen bei Wattestaebchen und Pads ueber Einmalrasierer plus Schaum, Zahnbuersten, Kontaktlinsenzubehoer, Foehne, Lockenstaebe, Buersten, Kaffee, Obst, Kraecker, Wasser, Saefte, supergeile Flauschebademaentel... das kann ich alles gar nicht aufzaehlen... Hab mich wie ein Star gefuehlt, woooooooooow.

Morgen mittag ist schon eine Woche rum, ging ganz schoen schnell... dabei ist noch gar nich viel passiert, wir waren noch nicht abends weg, nicht einkaufen, kein Sightseeing auf dem Strip, nix.

[Fortsetzung... 9:35] 

Ich stelle fest, ich fress zu viel. Was nicht unbedingt daran liegt, dass alles so unglaublich lecker ist, sondern eher daran, dass ich den ganzen Tag nix zu tun hab. Es ist auch ueberhaupt nicht hilfreich (dafuer aber supermegahyperaffengeil), dass wir gestern im Walmart NUTELLA gefunden und gleich zwei Stk mitgenommen haben... Manche gute Dinge haben sogar den Weg ins ignorante Amiland gefunden, juhu!

Ich warte jetzt sehnsuechtig darauf, dass wir mal in nen Club gehen... oder shoppen... oder einfach mal nachts richtig auf den Strip, wo ich Foddos machen kann.

Ich geh wieder ins Bett... vorher noch meinen Kaffee mit Haselnussflavor... schmeckt eigentlich ganz gut, aber Starbucks Vanillalatte is natuerlich unschlagbar... und... ihr muesst entschuldigen, aber das kann ich mir grad nicht verkneifen... ich haette gern eine ordentliche Latte, jetzt sofort. Also... nicht ich selbst, aber zur Verfuegung, ne. Man! Scheiss Abstinenz, scheiss alte unansehnliche Saecke, waaaaaaaaeh! Ich entschuldige mich schonmal foermlich fuer diesen Ausbruch.

See ya honeyz!

28.2.05 17:13


fresh information from overseas

Hallo liebe Liebenden! ( und natuerlich auch alle anderen, die nicht lieben... oder nur mich verehren... oder so *g)

Wir schreiben Freitag, den 11.5.07, kurz vor 12Uhr middachs und ich habe heute mal den heimischen Pool mit Ben&Jerrys Eis im Kuehlfach und einem Hund zum knuddeln der riesigen Poolanlage im Cesars Palace vorgezogen. Auch wenn man hier nicht von oben bis unten von suessen Miezen in goldenen Bikinis bedient wird und auch keine knackigen Pooljungs hier rumrennen. Das ist es mir wert! Leider hat der mir zur Verfuegung gestellte Laptop keinen Kartenleser, weshalb der geneigte Leser wohl doch bis zu meiner Rueckkehr auf Fotos warten muss. Bisher existieren aber auch noch keine heissen Bikinibilder :D Dafuer hab ich mich schon wieder unwissentlich blamiert. Die haben ja ne extra Section European Style, also oben ohne... da war ich natuerlich nicht. Trotzdem ist mir bloederweise einer meiner huebschen Moepse aus dem Bikini gefluppt und ich wunder mich noch, warum der grosse starke schwarze Mann mich so nett angrinst. Volltreffer!

Spaeter kehrt die Familie zurueck und wir werden dann wohl erstmal wieder ins Cesars, noch ein bisl planschen und dann rueber ins Venezian, irgendwas muss Bonnie (namentlich die Tante) da arbeiten. Geruechten zufolge kann man da in suessen Gondelboetchen durch die Kanaele fahren, also im Hotel siehts wohl aus wie in Venedig. Was durchaus vorstellbar ist, schliesslich ist das Cesars schon der helle Wahnsinn. Alles im altroemischen Stil und riiiiiiiiiiiiiesengross! Allein die Empfangshalle oder der Vorplatz. Dann stehen staendig irgendwelche Stretchlimos aufm Vorplatz, gestern hab ich nen 6m langen umgebauten Hummer gesehen, die Amis sind echt nich ganz dicht!

Habe schon eine erstaunliche Braeune fuer die eineinhalb Tage, die ich im Schatten draussen verbracht habe, nicht schlecht. Wie soll ich erst nach drei Wochen aussehen, wie einer meiner Lieblingsdorgendealerkunden? Eieiieii...

Der Flug war der reinste Horror, ich hab nicht geschlafen, alles war unbequem, kein Entertainment in der Vordersitzlehne, annehmbares Essen aber auch kein niedlicher reicher Ami mitte 20, den man sich haette schonma anlachen koennen. Schliesslich will ich ja verheiratet zurueckkehren! Dennoch bin ich guter Dinge...die koennen doch nicht alle hier nur alte Saecke sein (wie ich sie bis jetz ueberall seh)!

Dass wir hier zwischen 30 und 35 Grad bei strahleblauem Himmel und leichter Brise haben, muss ich sicherlich nicht erwaehnen? Die Luft ist angenehm trocken, so dass es sich gute 5Grad kuehler anfuehlt und sich super aushalten laesst. Wie ich hoerte, gabs in D schon wieder Sturmwarnung und umgeknickte Baeume im Sauerland? Geh doch mal wer gucken, ob meine Familie noch lebt, bitte ;(

Vermisse euch ein kleines bisschen. Aber nur ein winziges kleines bisschen. Ich hoffe, das reicht euch fuers erste! Bisher sind Wetter und geiles Schokoeis noch ein guter Trost *gggg*

Fuehlt euch gekuesst und geherzt und gedrueckt, in 2,5 Wochen nerv ich euch wieder allererste Sahne vor Ort ! :-*

11.5.07 21:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung